Martin Brennecke, geboren 1985 in Braunschweig.

 

 

2000

Beginn mit dem Schlagzeug, erster Unterricht, erste Bands und musikalische Schritte.

 

2005 - 2010
Musikalische Ausbildung an Schlagzeug und Klavier, sowie Musiktheorie und Gehörbildung, davon zwei Jahre an der Folkwang UdK in Essen im Fachbereich Jazz (2008 - 2010).

Workshops u.a. bei Richie Beirach, Dave Liebman, Adam Nussbaum, Steve Swallow, John Goldsby.
Diverse Auftritte in und um Braunschweig mit unterschiedlichen Bands aus den Bereichen Jazz, Rock, Pop.

Teil der Showband The Bloody Bozinski Brothers beim "Trio mit vier Leuten" in Düsseldorf.

2014
Nach staatlicher Überprüfung: Heilpraktiker für Psychotherapie.

2014 - 2018
Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter psychodynamischer Körperpsychotherapie, Abschluss mit Zertifkat.

 

2019 - 2020

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V.

 

 ___________________________________________________________________

 

Seit meinem Beginn im Jahr 2015 habe ich viele Menschen von jung bis alt kennenlernen und begleiten dürfen.

Der wichtigste Grundstein für mich ist das vertrauensvolle Verhältnis zwischen mir und meinem Gegenüber, denn nur so können sich Dinge zeigen und öffnen, Leid und Schmerz im sicheren Raum Platz bekommen, alte Lasten reflektiert und durchgearbeitet werden. Ich sehe mich dabei als einen Begleiter, der sich mit Ihnen auf den Weg macht.

Gemeinsam können wir uns die Themen anschauen und erkunden, die Sie zu mir führen. Dafür biete ich mit Leib und Seele Vertrauen, Offenheit, Wärme und einen ganz eigenen, individuellen Raum.

 

Zu meiner eigenständigen Arbeit gehört für mich stets die eigene Supervision mit dazu.